Jahresrückblick 2016

Es ist soweit, in ein paar Stunden verabschieden wir das Jahr 2016 und begrüßen 2017. Man blickt auf kein schönes Jahr zurück. Viele Künstler und auch Politiker sind von uns gegangen, es wurden politische Entscheidungen getroffen, wo wir abwarten müssen was die Zukunft bringt und es hat viele Opfer gegeben.

Ich kann für mich sagen, dass mir das Jahr 2016 viel gebracht hat. Ich bin in meinem neuen Job glücklich, er erfüllt mich. Habe neue Projekte begonnen, war an vielen schönen Orten. Ich habe neue Freunde kennen gelernt, gerade auch durch meinen Blog. Ich denken nur an die lieben Autoren, die ich auf den Messen treffen konnte, die schönen Gespräche, die mich auch in manchem ermutigt haben, einen neuen Schritt zu gehen.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die mir das Jahr so angenehm gemacht haben, mich unterstützt haben, bestärkt und geholfen. Ich möchte keine Namen nennen, denn Jeder war für mich wichtig, egal wie groß, wie klein. Ich hoffe ich konnte euch auch so entgegenkommen und es war nicht nur ein Nehmen.

Was mir noch zu sagen bleibt in diesem Jahr: Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, Gesundheit und Kraft der Realität gegenüber zu treten. Bücher bieten einen tollen Zufluchtsort, sind Räume in denen man sich erholen kann, doch wir sollten nie das wahre Leben vergessen :).

Ich hoffe wir lesen uns im neuen Jahr!

feuerwerk

Alles Liebe, Sarah.

August 2017
M D M D F S S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031