Ausblick 2018

Hallo ihr Lieben,

kaum zu glauben, aber der erste Monat ist schon vorüber und es sind nur noch 11 bis ausblicke blog 2018zum nächsten Jahr ;). Bevor es also rum ist, möchte ich euch gerne einen Ausblick auf das geben, was euch auf meinem Blog erwartet und was ich schon planen konnte.

Ich werde auf der Leipziger Buchmesse sein! Ich habe es zwar schon überall erzählt, aber eine Bestätigung hatte ich bis heute noch nicht. Naja, Glück gehabt und ich werde die, die es wollen, vom 16.-18. März nerven ^^.
Natürlich habe ich auch die Frankfurter Buchmesse (vor allem GBF) und die BuchBerlin geplant, aber das wird sich wie im letzten Jahr kurzfristig entscheiden.

Wie schon im letzten Jahr habe ich mir auch für dieses ein Projekt vorgenommen. Ich kann einfach nicht die Finger still halten ;). Was genau es sein wird werde ich noch nicht verraten, aber mein erster Versuch sah vielversprechend aus, so dass dem eigentlich nichts im Wege stehen dürfte :).

Wie ihr wisst, arbeite ich in einer Buchhandlung und bin dort für die Kinder- und Jugendbuchabteilung zuständig. Leider sind mir beim durchblättern der neuen Vorschauen für das Frühjahr nicht wirklich Titel zum Thema LGBT aufgefallen. „Nur drei Worte“ von Becky Albertalli kommt im Taschenbuch bei Carlsen raus, im Sommer läuft der Film dann unter dem Titel „Love, Simon“ in den Kinos an. „Die Mitte der Welt“ von Andreas Steinhöfel kommt in einer Jubiläumsausgabe mit neuem Cover raus. Schon erschienen ist „No Return – Geheime Gefühle“ von Jennifer Wolf als Ebook und seit Ende Januar gibt es das im Taschenbuch! Ich kann es euch nur ans Herz legen. Was habe ich mit Tony gelitten, geschwärmt und geweint! Ich kann es kaum erwarten den zweiten Band in den Händen zu halten (Ebook ist auch schon erhältlich, TB kommt Ende Februar).
Was ich noch gefunden habe und sehr interessant finde, bei dem ich aber nicht weiß in welche Richtung es geht, ist dieses: „So beschissen schön ist nur das Leben“ von Shaun David Hutchinson. Wahrscheinlich werde ich beim/nach dem Lesen heulen ;).
Das sind jetzt die Bücher der großen Verlage. Natürlich bin ich auch gespannt was es vom Dead Soft, Cursed und anderen Verlagen, sowie von den Selfpublishern gibt! Ich habe da schon einiges ins Auge gefasst, aber die aufzuzählen würde doch den Rahmen sprengen ;).

Rezensionen kommen demnächst auch wieder. Habe einiges gelesen, leider fehlt mir momentan etwas die Zeit um alles geordnet aufzuschreiben.

Und jetzt etwas in persönlicher Sache. Keine Angst nichts schlimmes ;). Na gut, wie man es sehen möchte… Ich habe die letzten beiden Monate einen Schreibkurs fürs „Kreative Schreiben“ besucht. Dabei sind Kurzgeschichten entstanden. Ich fände es schade, wenn sie in der Versenkung verschwinden würden und deshalb werde ich jeden Monat eine hier auf dem Blog veröffentlichen. Ich würde mich natürlich freuen wenn der eine oder andere sie lesen würde :).

Und zu guter Letzt erwarten euch in diesem Monat gleich zwei Gewinnspiele!
Vielleicht erinnert ihr euch noch an meine Ankündigung von einem Messegewinnspiel? Weil die Post leider etwas geizig mit dem verteilen der Briefe war, musste ich auf Goodies von einem Autor etwas länger warten. Aber so ist es die Einstimmung auf Leipzig ;).
Doch davor wird es noch ein kleines geben, welches wir Amalia Zeichnerin verdanken :). Also haltet die Augen auf!

Ich hoffe ihr begleitet mich auch in diesem Jahr wieder :).

Alles Liebe
eure Sarah

Advertisements